Wie können wir unsere Tischtennisspieler, ob jung oder alt, besonders motivieren? Indem wir einen besonderen Trainingstag einlegen. Nachdem Andreas Leinenbach im letzten Jahr bei allen an dem extra Training so gut angekommen ist, verpflichtete unser Aktiver, Wolfgang Häfele, ihn am Freitag, den 03. Januar 2020, erneut. Das Training fand für unsere Kinder und Jugendlichen von 09.30 Uhr bis 17.00 Uhr und für die Aktiven von 19.00 bis 22.00 Uhr in der großen Bühlertalhalle statt. Das Fazit dieser Veranstaltung: Wie im letzten Jahr waren auch dieses Jahr alle Teilnehmer wieder begeistert. Die Kinder wurden wieder rundum betreut, u.a. auch mit einem Mittagessen, das erfreulicherweise einige Mütter der Jugendspieler gezaubert und im Sportheim des SC ausgegeben haben. Dafür herzlichen Dank! Auch an Wolfgang Häfele und Volker Gebhardt vielen Dank, den sie waren die Initiatoren der Veranstaltung.

Der SC Bühlertann hat ebenfalls den Trainingstag mit unterstützt. Wir sind froh, dass beim SC alles Sportliche so toll gesehen wird, danke. Mit der Veranstaltung sind wir unseren Aktiven und Jugendlichen entgegen gekommen, denn sie forderten im letzten Jahr, dass wir diese Trainingsmöglichkeit wieder anbieten sollen, was hiermit geschehen ist.

Die Bilder zeigen die Kinder und Jugendlichen und die Aktiven mit dem Trainer Andreas. Bericht: Roland Burkhardt



Pin It on Pinterest

Share This