An unserem letzten Hallenturnier des Jahres, konnten unsere Kids in Gaildorf nochmals richtig abräumen. Die F1 und die F2 gewannen ihre jeweiligen Turniere.

Morgens begann die F1 mit Siegen gegen Gaildorf (2:0 Marlene, Chris), SGM Frickenhofen (2:0 Justin, Chris), Rosengarten (1:0 Marlene) und dem gewonnenen Finale gegen Obersontheim (2:0 Marlene, Justin). Die Torflaute der letzten Woche wurde direkt wieder abgelegt, defensiv haben wir kein Gegentor bekommen. Eine tolle Mannschaftsleistung und ein gelungener Abschluss des Jahres.

Kader: Marlene Rüeck, Chris Wappler, Matthis Rieg, Justin Zimmermann, Teodor Plaushku, Moritz Müller, Luis Hannemann.

Die F2 startete dann am Nachmittag und konnte ebenso alle Spiele gewinnen. Nach Siegen gegen Rosengarten (3:0 Tom, Noah, Jannis), Steinbach (1:0 Jannis), Eutendorf (1:0 Tom) kam es zu einem spannenden Finale gegen Ilshofen. Nach Ablauf der Spielzeit (1:1 Jannis) musste das 9 m-Schießen entscheiden. Hier konnte Lasse-Tjaard im Tor fast alle Versuche des Gegners vereiteln. Tom musste 2 x mal ran und konnte beide Versuche im Tor unterbringen. Somit war auch unsere F2 an diesem Tag die beste Mannschaft des Turniers. Ebenfalls eine tolle Mannschaftsleistung – super!!!

Kader: Tom Pfitzer, Noah Kilian, Jannis Delekat, Robin Schumann, Lasse-Tjaard Paßehl, Leon Wieland, Lionel Ferraro.

Mit diesem tollen Doppelerfolg verabschieden wir uns in die Weihnachtsferien und wünschen allen Freunden und Helfern schöne Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Pin It on Pinterest

Share This