Gelungener zweiter Spieltag der SC – Bambinis

Am Sonntag früh sind Sieben motivierte SC – Bambinis zum zweiten Spieltag nach Mainhardt aufgebrochen. Die drei älteren Jungs Benedikt (4 Tore), Jan (1) und Fabian (4) konnten in ihrer Gruppe nach zwei Niederlagen zu Beginn ein Spiel gewinnen und eines Unentschieden spielen. Ohne Auswechselspieler haben sich die Drei prima geschlagen. In der zweiten Mannschaft waren die Jüngeren am Start und legten richtig los. Julian, Finn (14 Tore), Linus (12) und Max konnten drei Spiele souverän gewinnen und im letzten Spiel reichte es zu einem Unentschieden in letzter Minute. Insgesamt war es ein gelungener zweiter Spieltag und alle hatten riesig Spaß!

Nach dem Turnier gab es noch ein gemeinsames Jubel-Mannschaftsfoto – siehe Beitragsbild.

Die nächsten Turniere der Bambinis:

Samstag, 12.10.2019 SHA-Steinbach
Samstag, 19.10.2019 Bühlerzell

Bericht: Heiko Schwarz

Pin It on Pinterest

Share This